Teilnahmebedingungen

  1. DER VERANSTALTER 

Der Veranstalter ist Vogel Communications Group GmbH & Co. KG, Max-Planck-Str. 7/9, 97082 Würzburg, Telefon: +49 931 418-0

  1. TEILNEHMER  

Teilnahmeberechtigt sind Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind und in Deutschland, Österreich und der Schweiz ansässig sind. Mitarbeiter der Vogel Communications Group und ihre Angehörigen und Dienstleister sind nicht berechtigt. Die Teilnahme über Gewinnspiele oder Teilnahme- und Registrierungsdienste, automatisierte Dienste sowie die mehrfache Teilnahme ist nicht gestattet.

  1. GEWINN

Zu Gewinnen ist ein digitaler Showroom in der Basis-Version im Gesamtwert von 3.500,00 Euro. Der Gewinner ist damit einverstanden, dass die Vogel Communications Group den umgesetzten Showroom als Best Practice zur Bewerbung des Produktes „digitaler Showroom“ nutzen darf.

  1. TEILNAHME

Die Teilnahme an der Verlosung erfolgt von Mittwoch, 29. April 2020, 09:00 Uhr bis Freitag den, 15. Mai 2020, 23:59 Uhr (MEZ). Um an der Verlosung teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer den Beitrag der Vogel Communications Group zum Gewinnspiel auf LinkedIn kommentieren. Jeder Teilnehmer darf nur einen Kommentar abgeben, sonst erfolgt die Disqualifizierung der Teilnahme an der Verlosung. Die Teilnahme an der Verlosung erfolgt nach dem Kommentieren automatisch.

  1. BESTIMMUNG UND BENACHRICHTIGUNG DER GEWINNER

Aus allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern auf LinkedIn wird ein Gewinner gezogen und nach Ablauf der Anmeldefrist und spätestens am 08.Mai 2020, 23:59 Uhr (MEZ) über das Direktnachrichtentool auf LinkedIn benachrichtigt.

  1. GEWINNÜBERTRAGUNG

Die Vogel Communications Group erbringt die Leistung für das Unternehmen des Gewinners. Im Falle eines unzustellbaren Preises ist die Vogel Communications Group nicht verpflichtet, weitere Nachforschungen anzustellen. Der Preisanspruch erlischt in diesem Fall.

  1. TEILNAHMEAUSSCHLUSS

Die Vogel Communications Group behält sich das Recht vor, Teilnehmern, die falsche oder unvollständige Informationen übermitteln, nicht autorisierte Hilfsmittel, die im Verdacht stehen, manipuliert zu werden, benutzen oder die auf andere Weise gegen diese Bedingungen verstoßen, die Teilnahme zu verweigern, ohne einen Grund anzugeben. Wenn Bedingungen für einen Ausschluss vorliegen, kann der Preis rückwirkend widerrufen werden.

  1. DATENSCHUTZ  

Personenbezogene Daten werden ausschließlich zum Zweck der Verlosung gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies für die Durchführung der Verlosung erforderlich ist.

  1. HAFTUNGSAUSSCHLUSS, HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG  

Die Verlosung wird in keiner Weise von LinkedIn gesponsert, unterstützt oder verwaltet oder mit diesen in Verbindung gebracht.

Die Vogel Communications Group übernimmt keine Verantwortung für Datenverlust, einschließlich Datenübertragungsfehler, technische Mängel, verlorene, beschädigte oder verzögerte Übermittlungen aufgrund von Netzwerk-, Hardware- oder Softwareproblemen.

Gewährleistungsansprüche der Gewinner sind ausgeschlossen.  Die Vogel Communications Group haftet uneingeschränkt für Schäden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig von sich selbst, seinen Tochtergesellschaften und ihren leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeitern, Vertretern, Vertretern oder Lieferanten für betrügerische Verschleierung von Mängeln, für die ausdrückliche Annahme einer Garantie und für daraus resultierende Schäden verursacht wurden von Verletzungen zu Leib, Leben und Gesundheit. Vogel Communications Group haftet nur für sonstige Schäden, wenn eine Verpflichtung verletzt wird, deren Erfüllung für die ordnungsgemäße Vertragserfüllung unerlässlich ist und auf deren Einhaltung sich der Vertragspartner regelmäßig berufen kann (Kardinalpflicht). Die Haftung für Schäden beschränkt sich auf solche vertragstypischen und vorhersehbaren Schäden. Eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz ist ausgeschlossen.

  1. ÄNDERUNG / BEENDIGUNG DER VERLOSUNG

Die Vogel Communications Group behält sich das Recht vor, die Verlosung im Falle unvorhergesehener Umstände zu ändern oder abzubrechen. Insbesondere ist Vogel Communications Group berechtigt, die Verlosung abzubrechen oder auszusetzen. Wenn ein Manipulationsversuch festgestellt wird, kann eine ordnungsgemäße Ausführung aufgrund mechanischer, technischer oder rechtlicher Probleme nicht mehr garantiert werden.

  1. UNWIRKSAMKEIT EINZELNER KLAUSELN

Sollte eine Klausel dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen unberührt.

  1. ÜBERTRAGUNG, AUSZAHLUNG, RECHTSWEG 

Eine Auszahlung des Preises ist nicht möglich. Gewinne sind nicht übertragbar. Das Rechtsverfahren ist ausgeschlossen.

  1. GERICHTSSTAND, GELTENDES RECHT 

Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist ausdrücklich Würzburg als Sitz des Anbieters.